Passende Fachliteratur für wissenschaftliche Arbeiten

Veröffentlicht am 11. März 2016 in Allgemeine Tipps, Lernen und Prüfungen

Wie komme ich an passende Fachliteratur für meine wissenschaftliche Arbeit?

Es ist ganz gleich, ob eine einfache Seminararbeit, die Bachelor- oder die Masterarbeit bevorsteht – der erste Schritt, welcher gleich nach der Festlegung des Themenschwerpunktes, einer geeigneten Forschungsfrage und einer groben Struktur der Gliederung folgt, ist das Einlesen in die passende Fachliteratur. Zu Beginn gilt es, sich einen guten Überblick über das gewählte Thema zu verschaffen. Nach und nach wird man zu speziellerer Literatur greifen. Dabei ist es wichtig zu wissen, wie man bei der Literaturrecherche am effektivsten vorangehen kann.

Die erste Anlaufstelle bei der Suche nach Fachliteratur

Für viele Studierende ist der erste Schritt auf dem Weg zur passenden Literatur oftmals die Suche über die Online-Kataloge der Universitätsbibliotheken – die sogenannten OPACs (Online Public Access Catalogues). Hier können mit Hilfe der einfachen oder der erweiterten Suche unter anderem Monografien, Sammelbände oder online zur Verfügung gestellte Publikationen gefunden werden, die einen Überblick über das gewählte Thema verschaffen können, aber auch bei der Suche nach speziellen Themen  weiterhelfen.  Um möglichst viele Treffer zu erzielen, ist es hilfreich, die Suchbegriffe zu variieren. Hierbei können z.B. Synonyme der relevanten Schlagworte, Sammelbegriffe oder Wörter, welche in den Titeln bereits gelesener Literatur gefunden wurden, verwendet werden.

Einige literarische Werke bzw. Aufsätze aus Sammelbänden oder Magazinen kann man nicht in den Bibliotheken vor Ort finden. Diese müssen, gegen eine geringe Gebühr, über die Fernleihe (Verbundkataloge), welche den Bestand mehrerer Bibliotheken anzeigen, bestellt werden.

Wo ist wissenschaftliche Fachliteratur sonst noch zu finden?

Abgesehen von Datenbanken der Universitätsbibliotheken, lässt sich Fachliteratur auf Online-Plattformen für wissenschaftliche Quellen finden. Hier wären Google Scholar (http://scholar.google.de) und ISI Web of Knowledge (www.isiknowledge.com) zu nennen. Ebenfalls kann es sinnvoll sein, Fachliteratur käuflich zu erwerben (z.B. Abebooks.de, kiehl.de, Libri.de ).