Reisen und Urlaub für Schüler Studenten: Tipps zu günstigen Reise- und Rabattmöglichkeiten

Reise-und-Urlaub-fuer-Studenten-SchuelerDer Schüler- bzw. Studentengeldbeutel ist zumeist schmal. Dennoch möchte viele die Schulferien bzw. die vorlesungsfreie Zeit nutzen, um zu reisen. Der Schüler- bzw. Studentenstatus hilft dabei, viel Geld zu sparen, denn oft gibt es Sonderkonditionen für Schüler bzw. Studenten.

Voraussetzung ist dafür ein gültiger Schüler- bzw. Studentenausweis. Wenn die Reise ins Ausland geht, ist ein internationaler Ausweis nötig.

Dieser kann entweder vor Ort, beispielsweise bei der Uni oder einem Reisebüro, oder online beantragt werden. Der Ausweis kostet 12€ und kann zur Nutzung von vielen Rabattaktionen von Studenten eingesetzt werden, beispielsweise bei Hostel- und Flugbuchungen. Auch bekommen Schüler bzw. Studenten damit vergünstigten Eintritt, zum Beispiel in Museen oder Sehenswürdigkeiten.

Mitfahrgelegenheiten und Fernbuslinien für günstiges Reisen nutzen

Von A nach B zu kommen ist meist der kostenintensivste Teil des Urlaubs, insbesondere mit der Bahn oder dem Flugzeug. Bleiben Reisende innerhalb Deutschlands ist die Suche nach einer Mitfahrgelegenheit meist günstiger. Im Internet gibt es mittlerweile zahlreiche, auch kostenlose, Mitfahrbörsen, die die Vermittlung und Buchung übernehmen. Seit Anfang 2013 erfreuen sich auch Fernbuslinien großer Beliebtheit. Zwar braucht der Reisende mit dem Bus länger als mit der Bahn, bezahlt oft aber auch nur halb so viel.

Verbindungen finden sich entweder direkt auf den Seiten der Busunternehmen oder auf auf Busreisen spezialisierten Internetseiten.

Mit der Bahn oder dem Flugzeug in die Ferien

Wer trotzdem lieber mit der Bahn in den Urlaub fahren möchte, sollte nach günstigen Tarifen oder Sparpreisen Ausschau halten. Fahren Studenten häufiger, lohnt sich oft auch die Bahncard, die bei Vorlage eines gültigen Studentenausweis vergünstigt beantragt werden kann. Für Bahnfahrten im europäischen Ausland bietet sich das Interrail Ticket an, das es zu verschiedenen Konditionen gibt. Auch bei Flugreisen können Studenten sparen, entweder durch Studententarife oder bei Billigfluglinien.

Informationen dazu finden sich bei den Fluglinien direkt, im Reisebüro oder auf den Internetseiten von Fluganbietern.

Unterkunft: Hostel, private Unterkünfte und Couchsurfing buchen

Schüler bzw. Studenten begnügen sich meist gern mit einer billigen Unterkunft. Hostels gibt es in den meisten Städten und diese bieten günstige Übernachtungen an. Sparen können Reisende bei der Buchung im Internet auch hier mit dem Studentenausweis. Alternativen können die Suche nach privaten Unterkünften oder die Inanspruchnahme von Couchsurfing-Angeboten sein. Letzteres ist sogar komplett kostenlos.

Was ist Couchsurfing? Couchsurfing basiert auf dem Prinzip der Gastfreundschaft. Anbieter erlauben Reisenden die kostenlose Übernachtung in der eigenen Wohnung sowie weitere Vergünstigungen, zum Beispiel Verpflegung, nach individueller Absprache.

 

 

© lichtkunst.73 / pixelio.de

© Syda Productions / fotolia.de // © yanlev / fotolia.de // © Syda Productions / fotolia.de