Sprachreisen für Studierende und Schüler

Sprachreisen-fuer-Studierende-SchuelerAuslandsaufenthalte werten jeden Lebenslauf auf, insbesondere dann, wenn es dabei um den Erwerb von besonderen Fähigkeiten geht. Sprachreisen sind neben dem klassischen Urlaub eine gute Gelegenheit, um Fremdsprachenkenntnisse zu erwerben oder zu vertiefen. Zusätzlich ermöglicht eine Sprachreise das Kennenlernen einer fremden Kultur und die Stärkung der eigenen Selbstständigkeit. Um die passende Reise zu buchen, sollten Studierende und Schüler im Voraus einige grundlegende Überlegungen anstellen.

Ob während der Schulferien, nach dem Abitur, in einer vorlesungsfreien Zeit oder direkt nach Studienabschluss, grundsätzlich sind Sprachreisen immer möglich.

Der richtige Zeitpunkt für eine Sprachreise

Der Zeitpunkt für eine Sprachreise sollte allerdings gut gewählt und nicht als Spontanurlaub geplant werden. Es ist wichtig, sich ganz auf die Reise und die Erfahrungen, die dort gemacht werden, fokussieren zu können – nur so bringt die Sprachreise den bestmöglichen Lerneffekt. Auch die Länge der Reise sollte darauf ausgerichtet sein, einen möglichst großen Nutzen zu erzielen.

Die Dauer einer Sprachreise kann zwischen einer Woche und bis zu einem Jahr variieren.

Die verschiedenen Arten von Sprachreisen

Sprachreisen unterscheiden sich nicht allein hinsichtlich der Dauer, sondern auch hinsichtlich von Betreuung, Programmumfang und Unterkunft. Es werden Anfängerkurse, Intensivkurse und Fortgeschrittenenkurse angeboten. In jedem Fall sollte sich ein Interessent im Voraus intensiv mit dem Angebot beschäftigen, um herauszufinden, welcher Kurstyp zu ihm passt. Viele Sprachreisen beinhalten eine Unterbringung bei Gastfamilien, wobei hier Lerneffekt in der Regel am höchsten ist, da der Sprachschüler die Gelegenheit und den Anlass hat, die Sprache für Alltagsgespräche mit „Native-Speakers“ zu gebrauchen. Meist beinhaltet eine Sprachreise auch Sightseeing-Touren, die ein Kennenlernen des Landes ermöglichen. Sprachreisende, die das Land lieber selbstständig entdecken möchten, sollten darauf achten, eine Reise zu buchen, bei der genug Spielraum für eine eigenständige Gestaltung vorhanden ist.

Wer sich für eine Sprachreise interessiert, sollte sich zuvor gut überlegen, welche Erwartungen er an diese hat und wie seine persönlichen Voraussetzungen hinsichtlich bereits vorhandener Sprachkenntnisse sind, um die passende Reise zu finden. Zusätzlich sollten auch ausführliche Informationen über das Programm vor Ort eingeholt werden, da sich dieses je nach Sprachkursangebot stark unterscheiden kann. Es gibt eine große Auswahl an Sprachreisen, die es ermöglicht, für jeden Interessenten ein individuell geeignetes Angebot zu finden. Die Planung einer Sprachreise lohnt sich deshalb für jeden.

Weiterhührende Informationen zu Sprachreisen finden Sie u.a. hier:

EF Education First – Spezialist für Sprachreisen

 

 

© Petra Schmidt / pixelio.de

© Syda Productions / fotolia.de // © yanlev / fotolia.de // © Syda Productions / fotolia.de