Studentenalltag: Informationen von Nebenjobs über Spartipps bis hin zur Wohnungssuche

StudentenalltagStudieren heisst nicht nur Lernen und Arbeitsalltag. Wer studiert, betritt einen neuen Mikrokosmos und verbringt intensive Jahre, an die man sich noch lange erinnern wird. Neben dem typischen „Büffeln“ muss nun aber auch der normale Alltag organisiert werden. Es kommen ganz neue Verantwortungsbereiche auf angehende Studenten zu.

Dabei kann die Wohnungssuche bereits zur Herausforderung werden, zumal die Kosten für eine „Studentenbude“ nicht unbedingt gering ausfallen, je nachdem in welcher Stadt man studieren möchte. Für viele Studierende ist es daher essentiell, einen Studentenjob anzunehmen.

Studiengebühren, Einkaufen und Freizeitaktivitäten? Geldbeutel schonen!

Shopping, Feiern, Hobbys: Alles das macht auch während des Studiums weiterhin Spass. Damit das Studentenleben auch ausgekostet werden kann, gilt es mit dem Studentenbudget auszukommen. Nützlich kann es dabei sein, die eigenen Finanzen im Auge zu behalten und Finanzierungsmöglichkeiten zu kennen. Mit dem Status des Studenten gibt es diverse Einsparungspotentiale: Spartipps für Studenten

Auch für Studierende ist eine leistungsstarke Absicherung wichtig

Es ist zwar nicht unbedingt das Lieblingsthema von Studierenden, jedoch gehört auch dieses nun zum eigenverantwortlichen Alltag hinzu: Es gilt sich abzusichern. Dabei kann es hilfreich sein, sich darüber zu informieren, welche Studentenversicherungen überhaupt sinnvoll sind, damit nicht zu viel von dem oft sowieso knappen Geld ausgegeben werden muss. Hier finden sich Informationen zu Versicherungen für Studenten, wie etwa der Kfz-Versicherung oder der Krankenversicherung. Wer bereits daran denkt, Geld anzusparen, dem kann auch im Studentenalter schon das Bausparen empfohlen werden.

 

 

© Barney O´Fair / pixelio.de

© Syda Productions / fotolia.de // © yanlev / fotolia.de // © Syda Productions / fotolia.de